DFB-Pokal 2011/2012, 1. Hauptrunde
[Samstag, 30.07.2011] Arminia Bielefeld – 1.FC Nürnberg 1:5 (1:3)

Vier unerschrockene Clubberer 04 machten sich zur ersten Runde im DFB-Pokal auf den Weg ins Ungewisse und wollten herausfinden, ob es Bielefeld wirklich gibt. Zwei der Herren waren kamerascheu, deshalb sieht man meist nur Tilman den ungefährdeten Auswärtssieg feiern. Timm hatte den Weg auch gefunden und das Quartett am Bielefelder Hauptbahnhof abgeholt. Nach dem Spiel sangen die Clubberer 04 wahrheitsgetreu: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin….“

EIN KOMMENTAR

Albi

1 August 2011, 14:33

Toll dass die olle Couch ganz in meinem Sinne weitergenutzt wird. Da muss sie sich auf ihre alten Tage nicht mehr umgewöhnen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sidebar