Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der isländische Nationalspieler Rurik Gislason verlässt den 1.FC Nürnberg und wechselt mit sofortiger Wirkung zum SV Sandhausen. Der Stürmer hat seinen bis Ende der Saison laufenden Vertrag aufgelöst. Dies gab der Club am Donnerstag bekannt.

Der Isländer dürfte mit seinen Einsatzzeiten beim FCN nicht zufrieden gewesen sein – auch in Hinblick auf eine mögliche WM-Teilnahme im Sommer in Russland. Gislason war im Sommer 2015 an den Valznerweiher gewechselt, kam in Nürnberg jedoch nie über die Rolle des Reservisten hinaus.