Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der 1.FC Nürnberg hat auf dem Transfermarkt erneut zugeschlagen. Auf Leihbasis kommt bis zum Saisonende Marvin Stefaniak vom VfL Wolfsburg, Der Offensivspieler ist vor allem aufgrund seiner Standards gefürchtet. Als Vorlagengeber legte er bei Dynamo Dresden zudem in 100 Spielen 35 Tore auf.

Stefaniak war für die Sachsen einer der Grundpfeiler in den beiden vergangenen Spielzeiten. Zunächst wurde der Aufstieg aus Liga drei gefeiert, in der letzten Saison dann der souveräne Klassenerhalt, Vor der laufenden Saison wechselte der 22-Jährige dann nach Wolfsburg. Nun sitzt er bereits im Flieger nach Valencia, wo der Club zur Zeit ein Trainingslager bestreitet.