Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Zweite Bundesliga 2016/2017, 28. Spieltag
Freitag, 07.04.2017 – 18.30 Uhr
1.FC Nürnberg – FC St. Pauli 0:2 (0:0)

0:1 (51.) Aziz Bouhaddouz
0:2 (70.) Aziz Bouhaddouz

Lieber Michael Köllner, lieber Club!

Ich mache das jetzt mal vor! Schöne Worte über eine rosige Zukunft, Erklärungen und Entschuldigungen bringen uns alle ab sofort nicht mehr weiter. Spätestens seit gestern Abend ist es ein Irrtum, anzunehmen, der 1.FC Nürnberg befinde sich in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Es sind bei sechs ausbleibenden Spielen noch sechs Punkte bis Platz 17 und der FCN hat seit 415 Minuten aus dem Spiel heraus kein Tor mehr erzielt.

Keine Floskeln mehr

Der Worte sind nun definitiv genug gefallen, das T-Shirt, das unser Zweiter Vorsitzende gestern zum Spiel trug, bringt es auf den Punkt. Floskeln helfen nicht mehr weiter. Wer jetzt noch nicht begriffen hat, in welch gefährlicher Situation sich der Trümmerhaufen einer Mannschaft inzwischen befindet, wird mit wehenden Fahnen untergehen.

Körperliche Schmerzen

Mir tut es inzwischen körperlich weh, dem FCN beim Versuch des Fußballspielens zuzusehen. Trotzdem werde ich mit Sicherheit nun nicht kleinkindisch trotzig den Support einstellen. Ich werde mich allerdings auch nicht mehr durch Worte und Durchhalteparolen besänftigen lassen. Ich fordere Leistung ein, Tore und keine Schönspielerei, Kampf und keinen Krampf – und all das nicht erst nächste Saison.

Schweigen

Und genau deshalb mache ich das hier jetzt mal vor. Keine weitere Worte mehr!