Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Wenn am ersten Augustwochenende die Bundesliga in ihre 49. Saison startet, beginnt die neue Spielrunde gleich mit einem Highlight für alle Clubfans in der Hauptstadt. Die Mannschaft von Dieter Hecking muss am ersten Spieltag zur Hertha nach Berlin.
Rund um das Auftaktspiel des Clubs in die neue Saison wollen die Clubberer 04 Berlin, Brandenburg und Umgebung die Gelegenheit nutzen und sämtliche Clubfans, die das Wochenende zu einer Reise nach Berlin nutzen, in ihr neues Heim einzuladen. Wir nutzen die Sommerpause gerade, um von unserer bisherigen Fanclubkneipe in Prenzlauer Berg nach Weißensee umzuziehen. Dort werden wir mit Beginn der neuen Saison nun unsere ganz eigene Kneipe haben. Unter dem Namen „Max und Marek“ wird es in unserer „fränkischen Oase“ mit der neuen Spielzeit alles geben, was das Herz eines Clubfans höher schlagen lässt. Angefangen beim fränkischen Bier über „Dra im Weckla“ bis hin zur Übertragung sämtlicher FCN-Spiele auf Großbildleinwand, freuen wir uns über jeden Glubberer, der sich bei uns wie zu Hause fühlt.
Die Feierlichkeiten rund um die offizielle Eröffnung unserer Kneipe beginnen am Freitag, den 05. August um 18 Uhr. Als Appetithappen auf das Clubspiel am folgenden Tag übertragen wir an dem Abend ab 20 Uhr auf Großbildleinwand das Saisoneröffnungsspiel der Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV. Danach stimmen wir uns gemeinsam auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison unseres geliebten FCN ein.
Am Samstag, den 06. August 2011 öffnen „Max und Marek“ dann um 11 Uhr ihre Pforten zur offiziellen Eröffnung unserer Fanclubkneipe. Neben einem kurzen Rahmenprogramm wird zur Stärkung des anstehenden Fußballspiels vor allem für Speis und Trank gesorgt werden. Bier gibt es für 2,50 Euro (0,5 Liter), Schnaps ab einem Euro und für das leibliche Wohl sorgen wir Hauptstadt-Clubberer. Gegen 16.00 Uhr folgt dann die gemeinsame Fahrt durch Berlin in Richtung Olympiastadion.
Selbstverständlich wird auch nach dem Spiel im „Max und Marek“ noch ordentlich gefeiert – hoffentlich mit den ersten drei Punkten der Saison im Gepäck und vor allem mit offenem Ende. Und wenn wir offenes Ende sagen, dann meinen wir offenes Ende – in Berlin geht man jedenfalls nicht nach Hause, so lange es draußen noch dunkel ist. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Bei Fragen könnt Ihr uns gerne unter der E-Mail-Adresse info@clubberer04.de oder unter Telefon 0178/1940024 kontaktieren.

So findet Ihr uns:

Max und Marek
Charlottenburger Straße 23a
13086 Berlin

Öffentliche Verkehrsmittel:
S-Bahn: Ringbahn S41 oder S42 (Haltestelle Greifswalder Straße), S8 oder S85 (Haltestelle Greifswalder Straße) – von dort weiter mit Tram M4 Richtung Falkenberg bis Haltestelle Antonplatz.
Tram: Metrolinie M4 (Haltestelle Antonplatz), Metrolinie M13 (Haltestelle Behaimstraße), Tram 12 (Haltestelle Behaimstraße)
Am Antonplatz rechts vom „Kino Toni“ in die Max-Steinke-Straße laufen. An der nächsten Kreuzung links in die Charlottenburger Straße abbiegen.
Nach etwa 150 Metern findet Ihr das „Max und Marek“ auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Auto von Nürnberg in unsere Fanclubkneipe:
Auf der A9 Richtung Berlin bis zum Berliner Ring.
Am Berliner Ring auf A10 Richtung Berlin-Zentrum.
Am Dreieck Nuthetal auf A115 Richtung Berlin-Zentrum/Berlin-Zehlendorf/Potsdam-Zentrum einfädeln.
Bei Ausfahrt Dreieck Funkturm auf A100 Richtung Hamburg/Wedding einfädeln.
Die Autobahn geht in die Seestraße über. Der Seestraße folgen.
Geradeaus weiter auf Osloer Straße.
Geradeaus weiter auf Bornholmer Straße.
Geradeaus weiter auf Wisbyer Straße.
Ecke Wisbyer Straße/Prenzlauer Allee (B109) links in die Prenzlauer Promenade abbiegen, nach wenigen Metern halbrechts in die Gustav-Adolf-Straße abbiegen.
Dritte Straße rechts in die Langhansstraße abbiegen.
Fünfte Straße linke in die Roelckestraße abbiegen.
Erste Straße rechts in die Charlottenburger Straße abbiegen. Nach 140 Metern findet Ihr das „Max und Marek“ auf der linken Straßenseite.

Der Weg vom Olympiastadion in unsere Fanclubkneipe für die Auswärtsspiele vom Club bei Hertha BSC
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der S9 (Richtung Flughafen Berlin-Schönefeld) oder S75 (Richtung Wartenberg) bis S-Bhf. Westkreuz.
Dort in die S-Bahn Ringbahn S41 (Richtung Jungfernheide/Wedding/Gesundbrunnen) einsteigen und bis Haltestelle Greifswalder Straße fahren.
Dort in Tram M4 in Richtung Falkenberg oder Zingster Straße einsteigen und bis Antonplatz fahren.
Am Antonplatz rechts vom „Kino Toni“ in die Max-Steinke-Straße laufen. An der nächsten Kreuzung links in die Charlottenburger Straße abbiegen.
Nach etwa 150 Metern findet Ihr das „Max und Marek“ auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Auto:
Ab Olympiastadion in Richtung A100 Richtung Wedding/Hamburg.
Die Autobahn geht in die Seestraße über. Der Seestraße folgen.
Geradeaus weiter auf Osloer Straße.
Geradeaus weiter auf Bornholmer Straße.
Geradeaus weiter auf Wisbyer Straße.
Ecke Wisbyer Straße/Prenzlauer Allee (B109) links in die Prenzlauer Promenade abbiegen, nach wenigen Metern halbrechts in die Gustav-Adolf-Straße abbiegen.
Dritte Straße rechts in die Langhansstraße abbiegen.
Fünfte Straße linke in die Roelckestraße abbiegen.
Erste Straße rechts in die Charlottenburger Straße abbiegen. Nach 140 Metern findet Ihr das „Max und Marek“ auf der linken Straßenseite.