Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Club-Verteidiger Per Nilsson wird sein erstes fränkisch-bayerisches Derby im Max-Morlock-Stadion mit Sicherheit lange in Erinnerung behalten. In einem Interview mit der Nürnberger Zeitung im Februar 2011 hatte sich der Schwede als großer Fan der Rockgruppe Mando Diao geoutet. Als der in Deutschland für die Band zuständige Produktmanager – seines Zeichens langjähriger Clubfan – dies las, wusste er sofort, was zu tun ist. Er sprach die Jungs von Mando Diao an und diese überraschte den Nürnberger Innenverteidiger mit einem Backstage-Pass AAA (Access All Areas) für das diesjährige Rock-im-Park-Festival in Nürnberg, wo Mando Diao Anfang Juni 2011 auftreten werden.
Doch auch der Club ließ sich nicht lumpen und lud sowohl Produktmanager Bernd Harbauer als auch Mando-Diao-Sänger Björn Dixgard zum Derby gegen Bayern München ein. Nilsson und Dixgard nutzten die Gelegenheit, um sich kennen zu lernen. Die beiden Schweden verstanden sich von Anfang an prächtig und so fieberte Dixgard am letzten Samstag 90 Minuten mit dem Club. Der Musiker zeigte sich hinterher vor allem von der Atmosphäre im Stadion und von Eiglers Wahnsinnstor beeindruckt. Prompt sagte der neue Edelfan des FCN auch sein Mitwirken in einem Image-Trailer für den Club zu. Neben anderen Prominenten mit Bezug zum FCN wird Dixgard ein Statement pro Club abgeben und die Sache beim Namen nennen: „FCN is Rock’n’Roll“.

DSC_9336-Kopie